By Anne Perry

Show description

Read Online or Download Die letzte Königin PDF

Best action & adventure books

The Lost Scrolls (Rogue Angel Series #6)  

Old papyrus scrolls recovered one of the charred ruins of the Library of Alexandria demonstrate miraculous texts that aspect the wonders of Atlantis—knowledge which can shatter the blueprint of global power. Archaeologist Annja Creed confronts shadow figures decided to maintain empires outfitted on strength, greed and worldwide manipulation, discovering not going allies in a mysterious American with connections in excessive locations, and a tender linguistics prodigy with perspective.

The Confusion (The Baroque Cycle, Vol. 2)

Within the 12 months 1689, a cabal of Barbary galley slaves -- together with one Jack Shaftoe, aka King of the Vagabonds, aka Half-Cocked Jack -- devises a bold plan to win freedom and fortune. an outstanding experience ensues -- a deadly race for a huge prize of silver . .. nay, gold . .. nay, mythical gold. In Europe, the beautiful and imaginative Eliza, Countess de los angeles Zeur, is stripped of her gigantic own fortune via France's most voguish privateer.

Son of a Wanted Man: A Novel

An outlaw's legacy. .. In a distant nook of Utah lies the key outlaw nation of Ben Curry. For fifteen years Curry has governed superb, as his males have pulled jobs from Canada to Mexico. however the king is getting older. .. he desires to flip his legacy over to anyone more youthful, more durable. Mike Bastian is Ben's followed son, a tender guy who can deal with a knife, a gun, his fists, yet a guy who is by no means damaged the legislations.

Blood Lust

His sufferers have been Uncounted. . . From the time he was once undefined, Jeremy Bryan Jones had enable his violent passions run wild: attacking, raping, and mutilating. Then, in cellular County, Alabama, Jones's rampage used to be stopped. yet not anyone knew what number our bodies have been in his prior. His Evil used to be Unmeasured. . .

Additional info for Die letzte Königin

Example text

Nicolette hatte sich der kleinen Gruppe gleich zu Beginn angeschlossen, damals vor zwei Jahren, als der Versuch unternommen werden sollte, einen Freund aus einem der zahlreichen Pariser Gefängnisse zu befreien, bevor das Todesurteil gefällt wurde. Anfangs waren sie zu viert – Sebastien, Nicolette, Etienne und Philippe –, später kam noch Jacques hinzu. Jene erste Rettung war gelungen, ebenso eine zweite und dritte. Auch 1791 hatten sie mehrere Menschen den Klauen des Revolutionskomitees entreißen können, mussten allerdings aber auch drei Misserfolge hinnehmen.

Aber wann hatte sie die Pistole versteckt? Sebastien zermarterte sich den Kopf beim Frühstück, das aus heißer Schokolade und zwei ziemlich harten Brotscheiben bestand. Brot war neuerdings schwer aufzutreiben und teuer. Er ließ den vergangenen Tag im Geist noch einmal Revue passieren, von dem Zeitpunkt an, als Jacques die Kutsche gebracht hatte, bis zu dem Augenblick, als sie das Gefängnis verließen. Während dieser Zeitspanne war Nicolette nie allein gewesen. Zuerst hatte sie Philippe beim Fälschen der Papiere geholfen, danach ihm selbst bei sonstigen Vorbereitungen.

Etienne hatte seinen blutenden Arm vor der Brust angewinkelt, Jacques sah verängstigt und verwirrt aus und Philippe wurde langsam gereizt, wie immer. Das war verständlich, denn er hatte hier ausgeharrt, ohne zu wissen, was geschehen war. Sebastien rang sich ein Lächeln ab. »Gehen wir ins Haus und trinken etwas Heißes. « Die allgemeine Erleichterung war deutlich zu spüren und sie folgten ihm bereitwillig ins Licht und in die Wärme. Später schlief Sebastien erschöpft ein, doch als er am nächsten Morgen mit heftigen Kopfschmerzen aufwachte, fiel ihm alles sofort wieder ein.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 9 votes